Über mich / About

Meine Leidenschaft für die Fotografie begann 1985 bei einem Open Air Konzert von Queen. Damals hatte ich das erste Mal in meinem Leben eine Spiegelreflexkamera in der Hand und ich war sofort davon begeistert.

Zu dieser Begeisterung sind im Laufe der Jahre noch zwei weitere hinzugekommen.
Die Leidenschaft für die schwäbische Alb und für den Tagesanbruch.

Seither erlebe ich fast jedes Wochenende mindestens einen Tagesanbruch entweder im Vorland, am Albtrauf oder auf der schwäbischen Alb. Und genau dabei entstehen die meisten meiner Landschafts- und Naturfotografien.